Österreich
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Gaue
Tourismusregionen
Blick auf Kleinarl

Fazit vom Skigebiet Flachauwinkl/​​Kleinarl (Shuttleberg)

Highlights:

Breite Pisten, moderne Lifte und Bahnen, tolles Angebot an Snowparks, sehr gute Anfahrt nach Flachauwinkl

Minuspunkte:

Keine schwarzen Pisten

Beschreibung Flachauwinkl/​Kleinarl (Shuttleberg)

Man kann in den Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl direkt an der Autobahnabfahrt Flachauwinkl einsteigen oder aber auch von Kleinarl. Die Lifte führen von Flachauwinkl über den Shuttleberg (Mooskopf 1980m) hinüber nach Kleinarl. Mit zwei modernen Sechsersesselbahnen mit Abdeckhauben (Sunshine Shuttle und Family Shuttle) gelangt man hinauf Richtung Shuttleberg. Nach kurzer Abfahrt geht es mit der Sechsersesselbahn Powder Shuttle hinauf zum Mooskopf.

Hier oben gibt es eine große Auswahl an Möglichkeiten: Carvingpiste, Speedskiing, Kidspark, Zeitmess-Strecke und jede Menge leichte bis mittelschwere Abfahrten. Über eine leichte Abfahrt geht es entlang des Bubble-Shuttles hinunter zur Mittelstation und über eine mittelschwere Piste hinunter nach Kleinarl. Der Champion Shuttle, eine Sechsersesselbahn und der Bubble Shuttle, eine Vierersesselbahn, befördern die Wintersportler schnell und sicher wieder hinauf zum Mooskopf.

Eine sehr lange Abfahrt startet nun wieder hinunter bis nach Flachauwinkl. Man passiert die kuppelbare Sechsersesselbahn mit Abdeckhauben Absolut Shuttle, die einen bei Bedarf hinauf zur Bergstation des Family Shuttles bringt, von wo man über eine mittelschwere Abfahrt zur Mittelstation wedeln kann.

Zum Einkehren gibt es im gesamten Skigebiet eine Menge netter, uriger Hütten. Auch für Après-Ski ist gesorgt - ob gemütlich oben am Berg oder in einer der Schirmbars an den Talstationen in Flachauwinkl oder Kleinarl.


Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »
Testberichte
Tipps für den Skiurlaub