Österreich
  • Gerlitzen
    • Weltweit
    • Europa
    • Österreich
    • Kärnten
    • Region Villach
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Tourismusregionen

Skilifte vom Skigebiet Gerlitzen

Testergebnis4 von 5 Sternen

Bewertet von Skiresort.ch, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten.
So wird bewertet


Lifte/Bahnen Gerlitzen

Auf dem Gipfel Gerlitzen (1.911 m) kommen sämtliche Liftanlagen zusammen. Von Klösterle gelangt man mit zwei langen kuppelbaren Vierersesselbahnen auf den Gipfel. Von Annenheim am Ossiacher See führt eine Vierergondelbahn auf die Kanzelhöhe. Von dort geht es mit einer kuppelbaren Vierersesselbahn mit Abdeckhauben auf den Gipfel. Die kuppelbare Achtersesselbahn Neugarten 8er-Carving Jet erschließt die breiten Carvinghänge am Gipfel. Von der Bergeralm führt die Sesselbahn Wörthersee 6er Family-Jet ebenfalls auf den Gipfel. Sie hat Hauben und Sitzheizung. Mit der 4er Sesselbahn Wörthersee Freeride-Jet gelangt man bequem von den Freeridehängen wieder zur 6er-Sesselbahn. Zusätzlich gibt es noch zwei Doppelsesselbahnen an der Kanzelhöhe, die überwiegend von den Anfängern genutzt werden. Weitere Schlepp- und Tellerlifte sowie Förderbänder runden das Angebot ab.

Ein Rückblick: Die Bergbahnen Gerlitzen Alpe sind das traditionsreichste Seilbahnunternehmen Kärntens. Die erste Kanzelbahn wurde bereits 1928 eröffnet.

Anzahl Lifte/Bahnen

  • 20

Gesamte Kapazität

26600 Personen/Std.

Länge aller Bahnen

15,1 km gesamt

1
1
1
1
2
1
2
2
2
2
1
4

Weiterführende Informationen

Lifte in Planung »
Jeder Lift einzeln aufgelistet



Fehler aufgefallen? Hier können Sie ihn melden »

Kriterien gezielt ansteuern
Top-Bewertungskriterien
Weitere Bewertungskriterien
Bewertungskriterien für besondere Interessen
Testberichte
Tipps für den Skiurlaub