Deutschland
  • Tegelberg – Schwangau
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Ostallgäu
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
1/7

Skifahren Tegelberg – Schwangau

Das Skigebiet Tegelberg – Schwangau befindet sich im Landkreis Ostallgäu (Deutschland, Bayern, Schwaben). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 2,9 km Pisten und 4,2 km Skirouten zur Verfügung. 6 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 830 bis 1.730 m.

Das Skigebiet am Tegelberg bei Schwangau im Ostallgäu gliedert sich in zwei Bereiche: Am Fuße des Tegelbergs erschließen mehrere Schlepplifte sowie ein Förderband leichte und mittelschwere Pisten zum Skifahren für Anfänger und Fortgeschrittene. Den oberen Teil erreichen die Gäste mit der weiterlesen

Bewertung
2,2 von 5 Sternen
2,2
Pisten »
Gesamt: 2,9 km
Leicht 1,9 km
Mittel 1 km
Schwer 0 km

Zusätzlich:
Skirouten 4,2 km
Lifte/Bahnen »
Gesamt: 6
1
4
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete

Testergebnis
1203 m (1307 m - 2510 m)
55 km
  • 15 Lifte/Bahnen
€ 59,-

Testergebnis
1085 m (1020 m - 2105 m)
40 km
  • 5 Lifte/Bahnen
SFr. 51,- / € 53,-
Weitere interessante Skigebiete: Europa Deutschland Bayern Schwaben Ostallgäu
Tipps für den Skiurlaub