Deutschland
  • Grasgehren – Bolgengrat
    • Weltweit
    • Europa
    • Deutschland
    • Bayern
    • Schwaben
    • Oberallgäu
    • Hörnerdörfer
Region auswählen
schließen
Länder
Bundesländer
Bezirke
Landkreise
Tourismusregionen
1/10

Skifahren Grasgehren – Bolgengrat

Das Skigebiet Grasgehren – Bolgengrat befindet sich in den Hörnerdörfern (Deutschland, Bayern, Schwaben, Oberallgäu). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 11,6 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.438 bis 1.687 m.

Das Skigebiet Grasgehren ist ein richtiges Allgäuer Schneeloch im Herzen des Naturparks Nagelfluhkette. Eine sehr schneesichere natürliche Lage und eine komplette Beschneiung sorgen von November bis Mitte April für eine lange Saison zum Skifahren und Snowboarden. Das charmante Wintersportgebiet hat zwar keine schweren Pisten zum besonders sportlichen Skifahren und ist deshalb auf den ersten Blick vor allem für Familien und Anfänger ideal, doch in Grasgehren tummeln sich auch richtige Cracks.

Bewertung
2,5 von 5 Sternen
2,5
Pisten »
Gesamt: 11,6 km
Leicht 3,1 km
Mittel 8,5 km
Schwer 0 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
1
3
1
Sonstige
1
Schneebericht »
Skigebiet geschlossen
Weitere interessante Skigebiete
Tipps für den Skiurlaub