Neuseeland
  • Mt. Hutt
    • Weltweit
    • Australien und Ozeanien
    • Neuseeland
    • Südinsel
    • Canterbury
Region auswählen
schließen
Kontinente
Länder
Inseln
Regionen

Skifahren Mt. Hutt

Das Skigebiet Mt. Hutt befindet sich in Canterbury (Neuseeland, Südinsel). Zum Skifahren und Snowboarden stehen 40 km Pisten zur Verfügung. 5 Lifte befördern die Gäste. Das Wintersportgebiet liegt auf einer Höhe von 1.438 bis 2.086 m.

Das Skigebiet Mt. Hutt auf der Südinsel genießt mit den meisten Schneefall in Neuseeland. Es liegt rund 90 km Luftlinie von Christchurch am Osthang der Neuseeländischen Alpen. Moderne Liftanlagen erschließen die Hänge zum Skifahren bis auf über 2.000 m. Es gibt Anfängerbereiche, Snowparks und auch Freeridemöglichkeiten. Das Wintersportgebiet Mt. Hutt ist auch bei internationalen Skikaderteams als Trainingsort gefragt.

Bewertung
3,2 von 5 Sternen
3,2
Pisten »
Gesamt: 40 km
Leicht 10 km
Mittel 20 km
Schwer 10 km

Lifte/Bahnen »
Gesamt: 5
3
2
Sonstige
Schneebericht »
Skigebiet geöffnet
Tipps für den Skiurlaub